fbpx
Wurzelbehandlung München 2019-08-26T12:20:16+02:00

Wurzelbehandlung München

Mit dem Begriff „Wurzelbehandlung“ wird eine zahnmedizinische Behandlung beschrieben, die zur Erhaltung eines Zahnes dient, dessen Zahnnerv irreversibel entzündet ist.

Ob eine Wurzelbehandlung notwendig ist, lässt sich oft schon an bestimmten spezifischen Symptomen erahnen. Die offensichtlichsten Symptome einer Entzündung des Zahnnerves sind starke, pulsierende Zahnschmerzen, die sogar auftreten, wenn der Zahn nicht belastet wird. Sie strahlen oft auch in den ganzen Kopf aus und führen zu Kopfschmerzen. Weitere mögliche Symptome sind beispielsweise eine extreme Empfindlichkeit gegen Wärme und Kälte sowie Blutungen am Zahn und Schwellungen an Wange, Kiefer und oft sogar dem Hals.

Wurzelbehandlung München: So läuft eine Wurzelbehandlung ab

Im Allgemeinen läuft eine Wurzelbehandlung in vier Schritten ab. Da jeder Mensch jedoch anders ist, können die Schritte variieren.

Schritt 1: Örtliche Betäubung

Zunächst erfolgt eine zuverlässige örtliche Betäubung der betroffenen Zahnregion, sodass in diesem Bereich das Schmerzempfinden ausgeschaltet wird.

Schritt 2: Öffnen des erkrankten Zahns

Der betroffene Zahn wird im nächsten Schritt von Dr. Viola Hirsch vorsichtig und dank der örtlichen Betäubung schmerzfrei geöffnet, sodass die Wurzelkanäle freigelegt bzw. zugänglich gemacht werden.

Schritt 3: Behandlung der Wurzelkanäle

Nun erfolgt der wichtigste Schritt: Zahnärztin Dr. Viola Hirsch entfernt den entzündeten Zahnnerv sowie das entzündete Zahnmark und reinigt die Wurzelkanäle zuverlässig mit Spezialinstrumenten. Dank eines speziellen Endodontie-Mikroskops geschieht dies äußerst gründlich und es wird sichergestellt, dass keine Bakterien zurückblieben, die eine erneute Entzündung auslösen könnten.

Schritt 4: Füllungen setzen

Im Anschluss an die sorgfältige Reinigung und Spülung der Wurzelkanäle verschließt Dr. Viola Hirsch diese mit einer speziellen Füllung. Danach wird auch die Zahnkrone mit einer Füllung versehen, abgedichtet und auf diese Weise wieder hergestellt. Je nachdem, wie stark der Zahn beschädigt wurde, ist in manchen Fällen eine Überkronung nötig.

Wurzelbehandlung: Oft der letzte Ausweg

Die Wurzelbehandlung stellt die einzige Möglichkeit dar, einen Zahn, der im Inneren entzündet ist, zu behandeln. Ansonsten gibt es nur eine Alternative: den Zahn sofort zu ziehen. In diesem Fall kommt es allerdings und logischerweise zum vollständigen Zahnverlust und die Folgebehandlungen sind sehr aufwändig (Implantatversorgung).

Die Wurzelbehandlung hat also viele Vorteile: Mit ihrer Hilfe können zum einen ernsthafte medizinische Komplikationen, wie z.B. das Übergreifen der Entzündung auf den Kieferknochen, vermieden werden. Weiterhin bleibt der natürliche Zahn und seine Kaukraft und -funktion durch eine erfolgreiche Wurzelbehandlung erhalten.

Wurzelbehandlung in München bei Dr. Viola Hirsch

Besonders bei Behandlungen des Zahninneren benötigt der Zahnarzt spezielles und überdurchschnittliches Wissen rund um die mikroskopisch feinen Verästelungen im Zahninneren und der Zahnwurzel. Nur so kann er fachgerecht damit umgehen. Für eine möglichst erfolgreiche Wurzelbehandlung sollten Sie daher einen Zahnarzt aufsuchen, der auf Endodontie spezialisiert ist – wie Dr. Viola Hirsch aus der Praxis Zahnarzt Prinzregentenplatz in München.

Sie hat an einer der renommiertesten Universität der USA umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen rund um endodontische Therapien wie z. B. Wurzelbehandlungen erlangt. Sie bildet sich regelmäßig weiter und nimmt an internationalen Kongressen und Schulungen teil. So ist sie immer auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

Zudem setzt Dr. Viola Hirsch – anders als die meisten Zahnärzte – ein spezielles OP-Mikroskop (OPMI PROergo von ZEISS) ein, wodurch sie das Zahninnere unter perfekter Ausleuchtung und Vergrößerung sehen kann. Mit Hilfe des Mikroskops ist ihr ein sehr präzises, sicheres Arbeiten möglich. Da der Umgang mit dem Operationsmikroskop sehr schwierig ist, benötigt es Jahre an Erfahrung für den richtigen Umgang: Dr. Viola Hirsch bietet diese Erfahrung.

Wurzelbehandlung München: Praxis Dr. Hirsch

Die auf Wurzelbehandlung spezialisierte Zahnarztpraxis von Dr. Viola Hirsch ist gut erreichbar und liegt nahe des Prinzregentenplatzes, zwischen Bogenhausen und Haidhausen.

Termin jetzt online buchen

Dr. Viola Hirsch – Ihre Spezialistin für Wurzelbehandlung in München

Sind haben Fragen zu dem Thema oder sind interessiert an einem Beratungstermin? Wir nehmen uns gerne ausführlich Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten. Sie erreichen unsere Praxis unter: 089 471 766 oder über folgendes Kontaktformular. Wir antworten in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen.